Artikel mit Tag "Admin":

Kleiner Nachtrag zu unserem Magic-Turnier

Auf Facebook hat sich nämlich eine spannende Diskussion zwischen unserem Admin Christopher und Miriam zu unserem Magic-Turnier entwickelt. Es begann mit diesem Posting von Miriam:

Daraufhin hat sich Christopher selbst in die Diskussion eingemischt, unter anderem mit diesem Kommentar:

Den ganzen Thread könnt ihr hier lesen. Ja, OK, ein bisschen verrückt muss man vielleicht doch sein, um bei uns zu arbeiten ;)

26.07.2013: Es ist Sysadmin Appreciation Day!

26. Juli 2013 Gesine Aktuelles

An diesem Tag wird den Systemadministratoren in allen Arten von Unternehmen für ihr Arbeit gedankt, was den Rest des Jahres über viel zu wenig geschieht, da Admins häufig eher „underground“ arbeiten – außerdem besteht ihre Hauptaufgabe darin, all das wieder zu fixen, was die DAU-Kollegen in ihrer Unwissenheit kaputt gemacht haben, das ist nicht immer ein schöner Job, vor allem nicht, wenn die selben Fehler permanent wiederholt werden und der gebeutelte Admin anfängt, an der Zurechnungsfähigkeit der Büroleute zu zweifeln.

DAU: „Hallo, ich habe ein Problem mit meiner Netzwerkkarte.“
Berater: „Ok, lesen Sie mir bitte zuerst die Produktnummer vor.“
DAU: „Wo steht die?“
Berater: „Auf dem Etikett mit dem Balkencode.“
DAU: „Achso da, ok. Grosser Balken, kleiner Balken, grosser Balken, grosser Balken…“

Man kennt das Phänomen: Ein häufig benutztes elektronisches Gerät wie bspw. ein Kopierer ist von einem Tag auf den anderen kaputt gegangen. Mhm, Mist. Ok, versucht man es in ein paar Stunden noch mal… und oh Wunder, plötzlich funktioniert alles wieder! Damit hat sich die Sache für einen selbst erledgit. Kopierer kaputt, Kopierer geht wieder, so einfach ist das. Das zwischendurch jemand fluchenderweise Unmgen an getackertem Papier aus dem Ding gezogen hat, kommt einem oftmals gar nicht in den Sinn.

DAU: Mein Monitor geht nicht.
Berater: Ist er denn eingeschaltet?
DAU: Ja.
Berater: Schalten Sie ihn doch mal bitte aus.
DAU: Ah, jetzt geht’s…

So sieht nämlich der Alltag eines Admins aus: Unauffällig hinter den Kollegen her zu reparieren, Fehler zu suchen, Stecker wieder einzustöpseln, manchmal auch kleine Belehrungen… natürlich gibt es hin und wieder auch interessante Aufgaben, aber die sind dann doch eher selten.

Wir würden nun von Euch gerne Eure lustigsten, beklopptesten, hinreißendsten und gemeinsten Geschichten hören, die Ihr mit Sysadmins erlebt habt! Habt Ihr bspw. selbst mal voll gefailed und Euer Admin musste dann Eure Festplatte retten? ;) Bzw., wenn Ihr selbst Admins seid, was haben sich Eure Kollegen und Kunden für Dinger geleistet? Erzählt es uns :)