Artikel mit Tag "software":

Unser internes Nachrichtentool

Die Software, die wir bei uns benutzen, ist nahezu zu 100% von uns selbst programmiert. Natürlich benutzen wir Software wie Adobe Photoshop und Open Office, aber fast alles, was über derartige „Standardsoftware“ hinausgeht, ist eine Eigenentwicklung.  99% dieser Eigenentwicklungen laufen im Webbrowser, so dass wir immer von jedem Rechner auf der Welt auf alles zugreifen können.

Ein paar Beispiele für von uns entwickelte Software ist unsere gesamte Lagerverwaltung, unser eMail-Tool, mit dem wir zum Beispiel alle eMails im Kundenservice abwickeln oder auch ein Tool, mit dem wir eine automatische Vorhersage treffen, welche Produkte wie oft für Weihnachten bestellt werden müssen. Die Software, die am Meisten benutzt wird bei uns, ist aber definitiv unser Tool für interne Nachrichten zwischen Kollegen. Eigentlich ist es relativ simpel: Über ein einfaches Interface kann man Nachrichten an einen oder mehrere Kollegen schreiben, die dann in eine Art Forum darauf antworten können. Zusätzlich kann man sogenannte „Aufgaben“ an jemand anderen schicken: Das sind Nachrichten, die einfach einen zusätzlichen Button „Erledigt“ bekommen und einem in einem gesonderten Bereich und in anderer Farbe angezeigt werden. Man kann auch Dateien anhängen, Kollegen nachträglich zu einem Thread hinzufügen oder nach alten Nachrichten suchen, aber eigentlich war es das schon fast, was das Tool an Funktionen bietet. Trotzdem ist es eines der am meisten benutzten Funktionen bei uns und wir organisieren unzählige Projekte darüber. Insbesondere die Aufgabenfunktion nutzen wir z.B. auch, damit wir nicht vergessen, Euch zu informieren, wenn sich z.B. eine Lieferung verzögert, denn in solchen Fällen schickt unser System dann automatisch eine entsprechende Aufgabe an den Kundenservice.

Damit Ihr Euch konkreter etwas darunter vorstellen könnt, habe ich hier mal ein paar Screenshots aus meinem persönlichen Nachrichtenbereich von gerade eben gemacht:

Da wir aber eben fast alle Nerds sind, bleibt es natürlich nicht immer ganz Ernst:

Periodensystem-Schokolade

Periodensystem-Schokolade

Habt ihr Lust auf mehr derartige Infos aus den internen Abläufen bei uns? Wenn ja, sagt mir kurz in den Kommentaren Bescheid. Dann schreibe ich als nächstes einmal etwas dazu, welche Software wir nutzen, um neue Produkte zu entwickeln. Mich würde außerdem interessieren, wie die Kommunikation bei Euch im Unternehmen so läuft. Nutzt Ihr ein ähnliches Tool wie wir?